Fenster
Fenster sind das Aushängeschild eines Hauses und müssen Schutz vor Wärme, Kälte und Nässe bieten bei gleichzeitigen hohen Anforderungen an die Sicherheit.Wir fertigen Fenster in vielen möglichen Variationen.Von Fenstern in traditioneller Bauart, über Verbund- und Kastenfenster bis hin zur modernen und langlebigen Kombination aus Holz und Alu reicht unser Spektrum.
Besonderheiten unserer Fenster

Unsere Fenster zeichnen sich durch elegante und optisch ansprechende Proportionen aus. Die schöne Ansichtsoptik erreichen wir durch schlanke Holzquerschnitte bei hoher Stabilität der Konstruktion. Die schlanken Querschnitte haben ausserdem den Vorteil, daß möglichst viel Licht in den Raum gelangen kann.

Behandlung der Fensteroberflächen

Was die Oberflächenbehandlung betrifft, werden viele unserer Fenster mit Standölen behandelt. Diese basieren auf natürlichen Ölen (z.B. Leinöl oder Zitrusöl) und haben eine Reihe von Vorteilen.

Der Anstrich ist elastisch und macht das „Arbeiten“ des Holzes mit. Im Gegensatz zu anderen Behandlungen gibt es hier keine Risse oder ein Abblättern der Farbe. Das Holz wird ausserdem nicht versiegelt und kann weiter „atmen“, so daß Feuchtigkeit, die aufgenommen wird, auch wieder an die Umgebung abgegeben werden kann.

Einfache Nachbehandlung

Jedes Holzfenster muß nach einiger Zeit nachbehandelt werden. Die Haltbarkeit des Anstrichs mit Standöl beträgt erfahrungsgemäß ca. 6 Jahre, abhängig davon wie die Fenster der Witterung ausgesetzt sind. Der Vorteil von Standölfarben ist, daß die Nachbehandlung wesentlich einfacher ist als bei anderen Behandlungsmethoden. So reicht hier meist ein Nachstreichen, um die ursprüngliche Witterungsbeständigkeit wieder herzustellen. Dazu ist lediglich u.U. eine vorherige Reinigung des Altanstrichs notwendig. Ein zeit- und arbeitsaufwendiges Abschleifen der Fenster ist nicht nötig.